Julia Herr, NR

Julia Herr

Julia Herr ist seit der Nationalratswahl 2019 Abgeordnete zum Nationalrat für Penzing.

„Ich kandidiere für den Nationalrat, weil Politik nicht käuflich sein darf! Große Konzerne oder reiche Immobilien Spekulanten kaufen sich bei befreundeten Parteien ein und bekommen dann ihre Wunschpolitik geliefert. So darfs nicht weitergehen! Wir brauchen leistbare Wohnungen für alle, statt Spekulation mit Wohnraum. Wir brauchen aktiven Klimaschutz, statt Umweltzerstörung aufgrund von Profitinteressen! Wir brauchen die besten Krankenhäuser für alle, statt 2- Klassenmedizin. Wir brauchen sauberes Trinkwasser in öffentlicher Hand, anstatt der Privatisierung unserer Wasserleitungen. Wir brauchen Politik für die Millionen von Menschen im Land, nicht für die MillionärInnen!“

 

– Seit 2014 Vorsitzende der Sozialistischen Jugend

– 2016 – 2018 Vorsitzende der Bundesjugend Vertretung