Danke für DEIN Vertrauen!

Die SPÖ Penzing bedankt sich recht herzlichst für das überwältigende Vertrauen bei den Wiener Landtags-, Gemeinderats- und Bezirksvertretungswahlen 2020. Mit 39,24% auf Gemeinderatsebene und 36,94% auf Bezirksebene konnten wir uns über ein schönes Ergebnis freuen. Wir werden weiterhin 2 Grundmandate im Wiener Landtag- und Gemeinderat stellen und konnten 2 Bezirksratsmandate dazu gewinnen. Damit ist gewährleistet, dass Penzing auch in den nächsten 5 Jahren in BESTEN HÄNDEN BLEIBT!

Bild: SPÖ-Parlamentsklub/Thomas Lehmann

Politischer Anstand gefordert!

Der engste Kreis um Kanzler Kurz betrachtet unsere Republik als Selbstbedienungsladen. Damit muss Schluss sein! „Es braucht politischen Anstand“, macht unsere Vorsitzende Pamela Rendi-Wagner klar und fordert den Finanzminister zum Rücktritt auf.

Bild: SPÖ

Türkise Netzwerke gefährden österreichischen Rechtsstaat

Die dubiosen Machenschaften der türkisen Netzwerke rund um Bundeskanzler Kurz ziehen immer weitere Kreise. Und die ÖVP versucht mit allen Mitteln, die Aufklärung der Skandale zu verhindern. Mit der Novelle zur Strafprozessordnung würden Korruptionsbekämpfung und Aufdeckung von Amtsmissbrauch verunmöglicht – das ist kein Zufall!

Bild: Unsplash.com

„Wie geht’s dir?“

Wir laden alle ein, bei unserer großen Befragung mitzumachen – über alle Partei-, Alters- und Berufsgrenzen hinweg. Wir hören zu und sind für jene da, für die sich die Regierung nicht interessiert. Und wir wollen deine Sorgen, Ängste und Wünsche hören und in unsere politische Arbeit einfließen lassen.

Bild: Parlamentsdirektion/Appel

Nein zur Benachteiligung ungeimpfter Menschen!

Immer haben noch zu wenige Menschen einen Impftermin, obwohl sie verzweifelt darauf warten. Jetzt will die Regierung diese Menschen auch noch dafür bestrafen, indem sie weniger Rechte als geimpfte Menschen haben sollen. Wir lehnen das entschieden ab!